Die Beuteplanerin

Hallo! Ich bin Christiane. Auf den Hund gekommen, genauer gesagt auf Erna, bin ich im Januar 2018 und erneut im August 2019, als Hedi zu uns kam: zwei Mini Australian Sheperds. Und vorher? Da hatte ich keinen Kontakt zu Hunden und bin auch nicht mit ihnen groß geworden. Jetzt denkst Du Dir: „Christiane soll genug Erfahrung haben und mir sagen, wie ich meinen Hund ernähren soll?“ Eine berechtigte Frage. Seit Erna in mein Leben trat, habe ich mich fast ausschließlich mit dem Thema Hund beschäftigt. Meine Selbstständigkeit und auch viele andere Dinge habe ich hintenangestellt für eine Ausbildung zur Hundetrainerin, eine mehrmonatige Weiterbildung im Bereich der Kräuterheilkunde bei Hunden und die Zertifizierung zur Ernährungsberaterin für Hunde mit dem Schwerpunkt BARF nach Swanie Simon. Viele andere Weiterbildungen ergänzen die Kernausbildungen. Bis zum Sommer 2020 mache ich zudem eine weitere Ausbildung zur Ernährungsberaterin bei Ute Wadehn. Ich selber beschäftige mich mit meiner eigenen Ernährung auch seit über 15 Jahren, da liegt die Leidenschaft zur Hundeernährung nah.

Mein Vorteil: Ich kann mich sehr gut in die Sorgen und Ängste hineinversetzen, die Dich beschäftigen, wenn Du Deinen Hund erstmals nach dem Beutetierprinzip ernähren möchtest. Als ich entschieden habe, dass Erna nicht länger auf hoch verarbeitetem und immer gleich aussehendem Trockenfutter herumkauen muss, habe ich eine wahre Odyssee in Bezug auf BARF-Beratung hinter mich gebracht: von unverschämten Ernährungsberatern, falschen und haarsträubenden Aussagen bis fehlender Empathie hinsichtlich meiner Fragen und Sorgen: es war alles dabei. Ich kenne Deine Bedenken also sehr gut. Zudem arbeite ich mit einem kleinen Netzwerk an Ernährungsberatern zusammen. Wir tauschen uns bei „komplizierten“ Krankheitsfällen aus. Und was mache ich sonst so? Ich arbeite als Freelancerin im Personalwesen, bin verheiratet und schreibe Kinderbücher. Ich liebe Gärten und Gartenarchitektur sowie veganes Essen. Spätestens seit Erna weiß ich es sehr zu schätzen, in der Natur zu sein, ohne andere Menschen zu treffen.

Die Beuteplanerin

Hallo! Ich bin Christiane. Auf den Hund gekommen, genauer gesagt auf Erna, bin ich im Januar 2018 und erneut im August 2019, als Hedi zu uns kam. Beide sind Mini Australian Sheperds. Und vorher? Da hatte ich keinen Kontakt zu Hunden und bin auch nicht mit ihnen groß geworden. Jetzt denkst Du Dir: „Christiane soll nun genug Erfahrung haben und mir sagen, wie ich meinen Hund ernähren soll?“ Eine berechtigte Frage. Seit Erna in mein Leben trat, habe ich mich fast ausschließlich mit dem Thema Hund beschäftigt. Meine Selbstständigkeit und auch viele andere Dinge habe ich hintenangestellt für eine eine Ausbildung zur Hundetrainerin, eine mehrmonatige Weiterbildung im Bereich der Kräuterheilkunde bei Hunden und die Zertifizierung zur Ernährungsberaterin für Hunde mit dem Schwerpunkt BARF nach Swanie Simon und viele andere Weiterbildungen. Insbesondere der Ernährungs- und Gesundheitspart haben es mir angetan, da ich mich damit bei mir selber seit 15 Jahren beschäftige. In kurzer Zeit habe ich so viel gelernt, dass ich gefühlt schon ein „alter Hase“ bin, was Hunde angeht.

Mein Vorteil: Ich kann mich sehr gut in die Sorgen und Fragen hineinversetzen, die Dich beschäftigen, wenn Du Deinen Hund erstmals mit rohen Bestandteilen ernähren möchtest. Als ich entschieden habe, dass Erna nicht länger auf hoch verarbeitetem und immer gleich aussehendem Trockenfutter rumkauen soll, habe ich eine wahre Odyssee hinter mich gebracht: Von unverschämten Ernährungsberatern, falschen und haarsträubenden Aussagen sowie fehlender Empathie hinsichtlich meiner Fragen und Sorgen: Es war alles dabei. Ich kenne die Ängste und Sorgen also sehr gut. Zudem arbeite ich mit einem kleinen Netzwerk an Ernährungsberatern zusammen und wir tauschen uns bei „komplizierten“ Fällen aus. Und sonst so? Ich arbeite als Freelancerin im Personalwesen, bin verheiratet und schreibe Kinderbücher. Ich liebe Gärten und Gartenarchitektur sowie veganes Essen. Spätestens seit Erna weiß ich es sehr zu schätzen, in der Natur zu sein ohne andere Menschen zu treffen.

Mache Deinen Hund glücklich – jeden Tag!

Dann bist Du auch glücklich – jeden Tag!

Meine Weiterbildungen

Meine Motivation ist es, möglichst viel Wissen zu erlangen, um dann die in der jeweiligen Situation beste Entscheidung treffen zu können für den Hund, seinen Napfinhalt und seine Gesundheit – schließlich ist jeder Hund anders. Wenn ich etwas mache, dann richtig. Ein Bisschen gibt es nicht. Schwarz oder weiß aber auch nicht. Deswegen ist es wichtig, sich mit verschiedenen Ansätzen, Meinungen und Lösungsmöglichkeiten auseinanderzusetzen, denn Hunde und ihre Bedürfnisse sind nie schwarz und nie weiß.

Januar Weiterbildung
Februar Weiterbildung
Februar Kastration und Auswirkungen – THP Schule
Februar Erkrankungen der Schilddrüse – Nils Steenbuck
März Blutwerte verstehen – THP Schule
April Leishmaniose – Nils Steenbuck
Mai Verhalten und Fütterung – THP Schule
Juli Fertigfutter, BARF? Wann was? Ute Wadehn
Juli Entgiften – Leber, Niere entlasten – Ute Wadehn
Juli Zeolith – Einsatz beim Hund – Marion Flieher
Juli Kochen für den Hund – Nils Steenbuck
Juli – August 2020 Ernährungsberaterin Hund/Katze – Ute Wadehn
September Ausleitung und Entgiftung – Nicole Kremling
November Kochen für den Hund – THP Schule
April – Dezember Kräuterheilkunde für Hunde – Swanie Simon
Mai Kluger Hund – Kate Kitchenham
Juni Körpersprache des Hundes – Tierseminare.de
Juni – Juli 19 Hundetrainerausbildung Ziemer und Falke
Juli Facetten der Hundeerziehung – Tierseminare.de
Juli Erste Hilfe am Hund – Ziemer und Falke
August Darmflora – THP Back
August Das unsichtbare Band – Ziemer und Falke
August Impfen und Entwurmen – THP Back
August Wenn der Bauch Probleme macht – THP Back
September Der Darmflora-Check – THP Back
September Die Darmflora – Warum wichtig? THP Back
September Seelische Probleme beim Hund lösen mit
Bachblüten, Homöopathie und Co. – THP Bianka
Kerres
September – Juli 19 Ernährungsberaterin Schwerpunkt BARF – Swanie Simon
Oktober Wie Hunde lernen – Kate Kitchenham
November Bindung und Vertrauen – Tierseminare.de
Dezember Silversterangst – Ziemer und Falke
Dezember Coaching Tellington Touch – M. Rohde
Mehr über die Beutepläne